Endlich Ordnung am Arbeitsplatz!

Unter Presse gibt es viele Artikel von mir zum Thema Ordnung! Material für mehr Ordnung zum Beispiel bei Classei.

Checkliste analoge Ordnung schaffen
  • Dokumentieren: Vor jedem noch so kleinen Aufräumvorhaben ein Föteli machen! Der Vorher-Nachher-Effekt stärkt die Motivation.
  • Wegwerfen mit System: Genug Behälter zum Einsortieren vorbereiten! Dann klappt es mit dem Aussortieren und Weggeben.
  • Kleine Schritte: Die anfängliche Motivation könnte den «Fitness-Abo-Effekt» auslösen! Lieber jetzt 30% verbessern als niemals 100%.
  • Logische Ordnung: Ist es logisch, wie die Dinge eingeräumt sind? Macht es Sinn? Verstehen andere die Struktur?
  • Jedem Ding seinen Platz: Lässt sich die Ordnung mühelos aufrechterhalten? Dinge suchen bedeutet, dass sie noch nicht am richtigen Platz sind! Oder es mehr davon braucht.
  • 90° Grad: Nur Material liegend lagern! Aufträge in Mäppli "stehend" für rascheren Überblick in der AVOR.
  • Macht es Spass: Freude beim Ordnung schaffen und halten gehört dazu! Macht es keine Freude, dann anders machen!
  • Scheitern erlaubt: Wenn es noch nicht klappt, ist das eine Information. So nicht, wie dann? Einfach munter weiter experimentieren.
Checkliste digitale Ordnung schaffen
  • Keine Dateien aufräumen! Der Aufwand ist unendlich und Verzetteln vorprogrammiert. Besser einen Ordner als Archiv definieren und unbesehen die ganze Ordnerstruktur verschieben. Dann laufend Dateien, die gebraucht werden dort öffnen und mit Speichern unter neu abspeichern.
  • Den Desktop als Schaltzentrale der Arbeit nutzen: Mit Links zu Ordnern und Dateien entfällt das leidige Suchen.
  • Pins verwenden in Programmen und dem Öffnen und Speichern unter Dialog.
  • Favoriten im Windows Explorer Fenster erstellen.
  • Schnellzugriff Leiste in MS Office Programmen nutzen.

Wichtig: Alle Links und Favoriten müssen sich laufend der Arbeit anpassen. Was erledigt ist verschwindet als Link, der Pin wird gelöst. Nur so ist die AVOR Zone, Arbeitsvorbereitung, immer ajour und nützlich!

Zurück